[Startseite] [Programm 2016] [News] [Segeln am Bodensee] [Flotte] [Bildergalerie] [Schiffstaufen] [Jahresberichte] [30 Jahre Schiffer-Gilde!] [Geschichte] [Download] [Links] [Kontaktadressen] [Spenden und Impressum]

Die Schiffer-Gilde hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Zusammenleben von behinderten und nichtbehinderten Menschen im Sinne des Integrationsgedankens zu fördern. Um dieses Ziel zu verwirklichen, veranstalten wir jedes Jahr zweiwöchige Segelfreizeiten und einwöchige Segeltörns am Bodensee. Ausgangspunkt ist jeweils Bregenz.

Bei den Segelfreizeiten segeln wir mit Jollen, Kielbooten und Jugendwanderkuttern (Zweimaster). Die Bootsführer versuchen, in Theorie und Praxis Spaß am Segeln zu vermitteln. Der Verlauf einer Segelfreizeit wird auch von den Teilnehmern mitgestaltet, vor allem die "segelfreie" Zeit. Aktivitäten wie Grillen, Baden, ein gemütlicher Stadtbummel durch Bregenz oder einfach nur Faulenzen sind nur ein kleiner Ausschnitt der Möglichkeiten, die sich neben dem Segeln anbieten. Wer also lieber Urlaub mit ein bißchen Segeln machen möchte, kann dies hier ebenso tun wie der, der Segeln mit ernsthaftem Interesse betreiben möchte. Segelscheine können bei uns nicht erworben werden, denn Spaß und Gemeinsamkeit stehen im Vordergrund.

Bei den Segeltörns am Bodensee wird auf einer Yacht mit einer Crew von mehreren Personen plus Skipper gesegelt und übernachtet. Bei den täglichen Arbeiten wie Anlegen, Ablegen, Segelsetzen, Kochen, Spülen und Putzen muß natürlich die ganze Crew mit anpacken. Aber auch hier steht die Freude am gemeinsamen Segeln im Vordergrund.

Kommen Sie doch einfach mal bei uns in Bregenz vorbei oder kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon. Wir freuen uns auf neue Mitsegler...


Letzte Änderung: 05. September 2016
webmaster@schiffer-gilde.de
Besucherzaehler
Besucherzähler seit 19.7.2015